Physikalisches Ambulatorium  Knabl  GmbH
8700 Leoben, Ferdinand-Hanusch-Strasse 34

TERMINVEREINBARUNGEN UNTER

TEL. 03842 | 21676-0

Ab sofort
gelten beim Betreten des Physikalischen Ambulatoriums
folgende Vorgaben:

Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr:

  • Ein negativer Antigen-Test, dessen Abnahme nicht länger als 24 Stunden zurückliegt
  • Ein negativer PCR-Test, dessen Abnahme nicht länger als 72 Stunden zurückliegt
  • Eine ärztliche Bestätigung über in den letzten 6 Monaten überstandene Infektion durch SARS-CoV-2
  • Ein behördlicher Nachweis über eine erfolgte und bereits abgelaufene Infektion durch SARS-CoV-2 gemäß § 4, Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid (nicht älter als 6 Monate nach Aufhebung der Absonderung)
  • Ein Impfnachweis (gelber Impfpass, Impfkärtchen, Ausdruck aus dem e-Impfpass)

 Generell gilt für alle Therapiebesuche FFP2-Masken-Tragepflicht, 2 Meter Abstand halten und regelmäßige Händedesinfektion.

 Bitte schützen Sie sich und Ihren Nächsten! 

Danke!

Ihr Physikalisches Ambulatorium Knabl

ZUM BESSEREN BEWEGEN

 

Das Institut wurde im Jahre 1989 gegründet, damals mit drei Mitarbeitern. In der Zwischenzeit gab es zwei wesentliche räumliche Erweiterungen. So können wir heute Therapien in 16 Behandlungskabinen anbieten und haben 6 eigens für heilgymnastische Therapien eingerichtete Räume zur Verfügung. Da wir ein Vertragsambulatorium nach dem Steiermärkischen Krankenanstaltengesetz sind, bieten wir unsere Therapien ohne Voraus- oder Zuzahlung an (nur Überweisungsschein Ihres Arztes und E-Card sind erforderlich).

Von 1989 bis zum Jahr 2019 begleitete Dr. Walter Pichler als ärztlicher Leiter unser Institut.
Stets engagiert und mit vollem Einsatz für unser Team und vor allem für unsere Patienten, möchten wir uns für all die gemeinsamen Jahre herzlichst bedanken und wünschen ihm privat aktive und dennoch ruhigere Zeiten, anhaltende Gesundheit und viel Glück in allen Bereichen seines Lebens.

Unser engagiertes Fachpersonal und unser ärztlicher Leiter Dr. Gerhard Hechtl stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich können Sie auch alle angebotenen Behandlungen privat in Anspruch nehmen. Als Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie – mit eigener Praxis in Leoben seit 1990 – sorgt er in unserem Institut nach Wunsch und Bedarf für eine ärztlich fundierte Diagnose und Betreuung während der Therapien. Zahlreiche Fachausbildungen nach seiner Promotion 1982 – unter anderem an den Krankenhäusern Stolzalpe und Rottenmann –  spezialisierte er sich unter anderem auf Chirotherapie und Wirbelsäulenlehre.  Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger und mit all seiner Erfahrung, seinem Wissen und seinem Engagement unterstützt und begleitete er unsere Kunden sowie unser hoch motiviertes Team auf dem Weg zum Erhalt, zur Genesung und zur Heilung rund um den menschlichen Bewegungsapparat.